Treffpunkt der Sonnenlichter
Klopf Klopf! Bitte eintreten^^



 
StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sperrfeuer-Variationen

Nach unten 
AutorNachricht
Pascal
Der wahre Sonnengott
Der wahre Sonnengott
avatar

Waage

Anzahl der Beiträge : 3547
Punkte für besondere Fleißarbeit : 3860
Anmeldedatum : 05.12.09

BeitragThema: Sperrfeuer-Variationen   So 3 Okt 2010 - 2:26

Naja, recht beliebtes Bogen-Build für den Waldi im PvE... aber was gehört rein und welche Zweitklasse nimmt man?

Als Bogen bieten sich Vampir- und Eifer-Bögen an, da Sperrfeuer die Effekte mehrfach auslöst. Außnahme ist hier die Ele-Variante.

Die Elitefertigkeit ist klar und gibt dem Build seinen Namen. Außerdem verhindert sie die Nutzung einer Vorbereitung, also kommt eine solche nicht rein.

Ablenk-Schuss (auch D-Shot) gehört für mich ebenfalls (auch im PvE) in ein Bogen-Waldläuferbuild hinein.

Wilder Schuss kann als zweiter Interrupt mit eventuellem Bonusschaden auch mit, muss aber nicht.

Und ab hier wirds interessant. Was muss noch mit?

Ein IAS (erhöhte Angriffsgeschwindigkeit) wäre sehr schön, leider findet sich hier auf dem Waldi als Nicht-Elite/Nicht-Vorbereitung hauptsächlich Wut des Tigers/Bestienwut, die auf einem Attribut liegt, das wir eher nicht nutzen oder Blitzreflexe, welches leider eine sehr hohe Wiederaufladezeit hat. Bei zweitem bietet sich die Kombination mit Zwergenstabilität an.
Gerade für Leute, die den Alkohol-Titel machen, ist auch der PvE-Skill Betrunkener Meister eine sehr gute Alternative.
Auch denkbar wäre das Mitführen eines Tiergefährten via Tier erquicken und die Nutzung der Sonnenspeer-Fertigkeit Tobt niemals allein.

Ansonsten ist auch ein IAS der Zweitklasse denkbar... jedoch wird als Zweitklasse gern Ritualist (dieser hat ein IAS, Waffe der Agression, welche sich jedoch mit dem Zweck dieser Zweitklasse, der Nutzung schadenserhöhender Waffenzauber, beißt) oder Ele (kein IAS) gewählt...
Para oder Krieger sind aber ebenso möglich, dort ließen sich unter Umständen brauchbare Fertigkeiten zur Angriffsgeschwindigkeitserhöhung finden.

Desweiteren wäre eine Erhöhung unseres Waffenschadens wünschenswert, gerade, da dieser ja auf viele Gegner gerichtet wird.

Hier bietet sich dem Waldläufer selbst z.B. Günstige Winde an, sollten nicht zu viele gegnerische Waldläufer zu erwarten sein.

Im PvE-Segment aus Eye of the North finden wir als mögliche Schadensboosts für Sperrfeuer vor allem die Ebon-Kampfstandarte der Ehre sowie den Schrei Ich bin am stärksten!

Außerdem lässt sich hier gut eine Zweitklasse integrieren. Für Schadensboosts sind dabei gerade Ritualist und Elementarmagier geeignet.

Im Falle des Ritualisten heißt die Fertigkeit der Wahl Splitterwaffe, diese kann wahlweise auch von einem Helden o.ä. mitgenommen werden.
Außerdem wird ein Waldi/Ritu auch gern ohne Ablenk-Schuss, dafür mit der Kombination Sperrfeuer/Splitterwaffe - Dreifachschuss/Albtraumwaffe gespielt.
Albtraumwaffe negiert hierbei den Schadensmalus von Dreifachschuss, da eh in Lebensentzug umgewandelt wird und sorgt mit Dreifachschuss auch für brauchbaren Selfheal. Sperrfeuer wird weiterhin hauptsächlich mit Splitterwaffe genutzt, um starken AoE-Schaden zu verursachen.

Die Elevariante wird mit einem Elementar-Bogen und entsprechender Beschwörung gepspielt, leider verliert diese Variante dank der Rüstungsabhängigkeit im HM an Effektivität. Außerdem wird hier ein besseres Energiemanagement benötigt, da das Nutzen bzw. Wechseln auf einen Eiferbogen als Möglichkeit weitestgehend entfällt.
Schön ist hier allerdings die Verwendung eines Hitze-Bogens mit Flammenbeschwörung zusammen mit Zeichen des Rodgort (am besten auf einem anderen Teammitglied oder notfalls mit Glyphe, da sehr kostspielig).

Eher supportorientiert sind die Zweitklassen-Varianten Krieger und Paragon, die den riesigen Adrenalinvorrat durch Sperrfeuer ausnutzen, beispielsweise mit "Rettet euch selbst!" (Krieger) oder Sachen wie "Zielt auf die Augen!" oder der Hymne des Neids als Para.

Sollte man selbst nicht mit Waffenzaubern spielen, freut sich ein Sperrfeuer-Waldi auch über eine Waffe des Großen Zwergs von einem Teammitglied, womit ebenfalls sein Schaden erhöht wird, außerdem ergibt sich die Chance auf häufigen Knockdown auf Distanz.

So... und was haben wir insgesamt? Eine Menge Text, viel Theorie und immer noch kein fertiges Build Very Happy
Das bleibt aber - zumindest in diesem Startpost - auch so, dies hier ist eher ein Baukasten zum Basteln eines Sperrfeuer-Waldis.

Eure Lieblings-Sperrfeuer-Builds (aber nur als Primär-Waldi) sind hier aber gern gesehen.
Nach oben Nach unten
 
Sperrfeuer-Variationen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffpunkt der Sonnenlichter :: Erinnerungen an die Sunnies in GW1 :: GW1-Build-Datenbank :: PvE-
Gehe zu: